Michael Witzke im Interview

Veröffentlicht am von

Michael Witzke im Experteninterview auf Karriere im Social Media

Michael Witzke im Experteninterview auf Karriere im Social Media

Michael Witzke arbeitet seit drei Jahren als Personalmanager bei Cybay New Media, die 1993 als Full-Service-Agentur im Bereich Digitale Medien in Hannover gegründet wurde.  Cybay bietet den Kunden die komplette Bandbreite über Online Konzeption, Web-Design, Online Marketing bis zur technischen Umsetzung. Unter der Leitung von Witzke werden u.a. Team-Entwicklungsworkshops, Ausbildung und Weiterbildung sowie ein proaktives Recruiting durchgeführt.

Welche Jobs werden bei dir im Online Marketing angeboten?

Im Onlinemarketing beschäftigen wir Online-Marketing-Manager unter anderem in den Bereichen SEO, SEA, Social Media, Contenterstellung, Kampagnenplanung und Umsetzung, Tracking, Reporting.

Wie viele Mitarbeiter stellst du ein und wie viele Bewerbungen erhältst du (pro Jahr)?

Pro Jahr stellen wir 3 bis 4 neue Mitarbeiter ein. Die Anzahl der Bewerbungen schwankt dabei sehr stark von einigen wenigen bis zu über 50, je nach Verantwortungsbereich und Know-how-Anforderung der Vakanz.

Welche fachlichen Qualifikationen muss ein Bewerber mitbringen?

Die klassische fachliche Ausbildung gibt es eigentlich nicht. Oft stellen wir Bewerber ein, die ein Studium mit Schwerpunkt Kommunikation, Informationsmanagement, Marketing oder ähnlich absolviert haben. Aber auch „Quereinsteiger“ mit praktischen Erfahrungen im Fachbereich, sind für uns interessant.

Auf welche überfachlichen Qualifikationen kommt es besonders an?

Wichtig sind so klassische Skills wie strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Ausdauer, schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, oder gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift. Darüber hinaus legen wir auch viel Wert auf Persönlichkeit und Teamfähigkeiten.

Was wird von einem geeigneten Bewerber erwartet an Fachwissen zu Online Marketing und Social Media im Speziellen?

Das hängt natürlich vom Bereich ab, in dem man arbeiten will. Grundlegende Kenntnisse, wie zum Beispiel HTML oder CSS, SEO oder auch CMS-Kenntnisse, sollten idealerweise vorhanden sein. In Bezug auf Tracking und Reporting helfen natürlich Kenntnisse im Bereich Statistik.

Nutzt du die Möglichkeiten des Social Recruiting oder machst du noch klassische Stellenanzeigen?

Sowohl als auch. Wir haben festgestellt, dass ein Mix an Suchmethoden den größten Erfolg mit sich bringt. Das belegen auch unsere Einstellungen in den letzten zwei Jahren. 1/3 der Mitarbeiter haben wir über klassische Stellenausschreibungen gefunden, 1/3 über Empfehlungen und 1/3 über Direktansprache.

Worauf achtest du bei einer Bewerbung und worauf legst du in Bewerbungsgesprächen oder Assessment-Centern wert?

Zunächst einmal schauen wir, ob die Bewerber die gewünschten fachlichen Kenntnisse mitbringen, idealerweise im Rahmen einer Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus sind für uns aber auch die praktischen Erfahrungen sehr wichtig. Auch Berufseinsteiger sollten erste praktische Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Studentenjobs mitbringen. Auch die private Auseinandersetzung mit dem Thema ist von Vorteil.

In Gesprächen und ACs spielt für uns vor allem Authentizität eine große Rolle. Je mehr wir den Eindruck gewinnen, dass sich jemand mit dem Bereich, in dem er arbeiten will, identifiziert und Spaß darin hat, desto interessanter ist er für uns.

Als Digitalagentur ist es für uns natürlich auch wichtig, dass Bewerber „Lust auf Agentur“ haben. Als Dienstleister in einem innovativen Umfeld ist der Arbeitsalltag recht schnelllebig und bei Termindruck auch mal stressig. Das muss man mögen.

Welche Aufstiegs-/Karrieremöglichkeiten haben Mitarbeiter bei Cybay New Media?

Zum einen bieten wir die Möglichkeit sich im fachlichen Bereich weiterzuentwickeln, in dem man Expertenrollen für bestimmte fachliche Themen übernimmt. Zum anderen können sich Mitarbeiter durch die Übernahme von mehr Verantwortung in komplexeren Projekten und bei größeren Kunden weiterentwickeln. Hinsichtlich der klassischen horizontalen Karriere sind die Möglichkeiten bei einer Agentur wie der unsrigen grundsätzlich gegeben, jedoch auch recht begrenzt.

Welche abschließenden Tipps würdest du Bewerbern geben, die sich für eine Karriere im Social Media interessieren?

Jungen Bewerbern, die sich noch im Studium befinden, empfehlen wir die Möglichkeit zu nutzen, im Rahmen von Praktika und/oder Studentenjobs, Praxiserfahrungen zu sammeln und auch verschiedene Bereiche und Unternehmen zu testen, um für sich zu erproben, welche Tätigkeit nach dem Studium in Frage kommen.

Auf welchen Social Media Kanälen seid ihr als Unternehmen vertreten?

Facebook

Twitter

Instagram

XING

LinkedIn

nach oben

Michael Witzke im Interview

by Karriere im Social Media time to read: 3 min
0